Amapur Diät Erfahrungen? Healthtimes untersucht: Was steckt hinter der aktuellen Trenddiät und was sagen die Tester?

23. März 2013 | Von | Kategorie: Diät
Amapur Diät Erfahrungen

Jede Stunde essen und gleichzeitig abnehmen?
Die Amapur Stundendiät macht’s möglich.

Den ganzen Tag essen und trotzdem abnehmen? Ein Traum. Und zwar nicht nur für Frauen. Dieser Traum könnte für Sie bald in Erfüllung gehen, denn nichts anderes verspricht die Amapur Diät. Nach stundenlanger recherche und durchleuchtung der Diät möchten wir Ihnen die Amapur Diät Erfahrungen nicht vorenthalten.

Die Amapur Diät wird von der enduria GmbH vertrieben und gilt als eine der effektivsten und zugleich leckersten Diäten die derzeit im Trend sind. Auch im Netz finden wir nahezu ausschließlich positive Erfahrungen über Amapur. Ein Grund mehr das Konzept dahinter einmal zu durchleuchten.

Im folgenden erklärt HealthTimes Redakteur Lukas Ihnen, was es mit der Amapur Diät genau auf sich hat, für wen Sie geeignet ist und was sonst noch zu beachten ist.

Was steckt hinter der Amapur Diät?

Kurz gesagt: Ein gut ausgeklügeltes System. Die Hersteller wissen genau wie wir Menschen – also auch Sie und ich – denken, kennen unsere Essgewohnheiten und wissen, warum Diäten immer wieder nicht zu dem versprochenen Erfolg verhelfen. Das Prinzip der meisten Diäten ist einfach: Nahrungszufuhr reduzieren, Süßes vermeiden und Sport machen, um noch mehr Fett abzubauen. Und was ist der Haken dabei? Richtig, das Verlangen nach Süßem oder anderen Nascherein wir immer größter, zu Mal uns der Sport die letzen Energien wegnimmt. Zwar werden derartige Diäten zwar meistens ein paar Tage durchgehalten, führen jedoch nach relativ kurzer Zeit zu einem Rückfall, durch den sämtliche Diäterfolge wieder zu nichte sind.

Snacks und Mini-Mahlzeiten aus dem Amapur Sortiment

Snacks und Mini-Mahlzeiten aus dem Amapur Sortiment

Genau an diesem Punkt setzt Amapur an. Und zahlreiche Amapur Erfahrungen weisen darauf hin, dass das Konzept klappt. Die Idee ist eine sogenannte Stundendiät, bei der auf eine negative Kalorienbilanz gesetzt wird (also weniger zu sich nehmen als der Körper letztendlich verbraucht). Dabei werden jede Stunde ausgewählte Snacks und kleine Mahlzeiten zu sich genommen.

Ein Diättag besteht aus 12 bis 16 Mini-Mahlzeiten. Auf diese Weise bleibt der Insulinspiegel über den ganzen Tag auf dem selben Level, was sich wiederrum positiv auf die Gewichtsabnehme auswirkt. Durch ausreichende Flüssigkeitsaufnahme wird der Stoffwechsel zusätzlich angetrieben.

Doch was soll gegessen werden, um einen wirklichen Diäterfolg zu garantieren? An dieser Stelle hat Amapur ein ausgeklügeltes Sortiment an verschiedenen Snacks und Mahlzeiten zusammengestellt. Dabei ist jedes Nahrungsmittel durch passende Inhaltsstoffe für einen maximalen Diäterfolg optimiert. Mit zu dem Sortiment (welches zum Großteil auch gluten- und laktosefrei erhältlich ist) gehören zum Beispiel:

  • verschiedene Suppen (Kartoffel, Curry, Tomate, Champignon, Spargel und eine vegetarische Gemüsebouillon)
  • eine gute Auswahl an Keksen (Schokolade, Soja, Vanille, Hafer und Kartoffel-Dinkel)
  • Müsliartige Riegel (Geschmacksrichtungen: Erdbeer, Cereal, Schokolade, Kokos und Chocolite)
  • Orangen-, Erdbeer- und Schokoladenmüslis
  • leckere Cracker (Käse, Tomate, Dinkel und Toscana)
  • verschiedene Diätshakes (Erdbeer, Schokolade, Vanille, Amino, Mocca)
  • sowie Proteinshakes (Erdbeer und Himbeer)

Alle diese einzelnen Mahlzeiten bilden ein gutes Sortiment für eine effektive Gewichtsabnahme und Fettreduzierung. Das Hauptaugenmerk bei Amapur liegt auf einer negativen Kalorienbilanz (also weniger zu sich nehmen als der Körper letztendlich verbraucht). Auch sehr gut: Die Amapur Diätpakete werden sowohl für Frauen als auch für Männer getrennt entwickelt.

Es gibt also verschiedene Varianten die an die unterschiedlichen biologisch Bedingten Vorraussetzungen angepasst sind. Kurz zusammengefasst: Die Anwender dieser Diät essen den ganzen Tag über leckere Snacks und Mahlzeiten, nehmen dennoch gerademal 770-1050 kcal pro Tag zu sich und können sehr schnell sehr gute Erfolge erziehlen.

Hier finden Sie nun einen Image-Film über Amapur und wie ein Tag mit der Stundendiät aussieht. Meiner Meinung nach ist der Film zwar etwas “übertrieben” (die Stimme ist quasi schon billig), die Hauptaussage wird jedoch sehr verständlich dargestellt.

 

Amapur Erfahrungen

Bei der Recherche im Internet sind wir auf zahlreiche Amapur Erfahrungen gestoßen. Die meisten der Anwender nehmen das intensive 10-Tage-Paket in Anspruch. Dies ist für happige 179,- Euro erhältlich. Dafür wird aber auch eine Gewichtsabnahme von bis zu 5 kg versprochen. Desweiteren bleibt einem das Kaufen neuer Nahrung und das Kochen für diesen Zeitraum komplett erspart. Alternativ bietet Amapur auch ein 5-Tage-Paket zum Ausprobieren (99,- Euro) und ein 21-Tage-Paket (329,- Euro) an. Letzteres wird für Personen empfohlen, die mindestens 10 kg abnehmen wollen.

Auch die “fit For Fun-”Redakteurin Anke Sörensen  hat das 10-Tage-Paket getestet und berichtet begeistert in einem Artikel des Online-Magazins darüber:

“Viel besser läuft es dann nach zwei Tagen im Büro. Ich mixe meinen Amapur Lieblingsshake in dreifacher Menge und trinke ihn über den Tag verteilt. Zwischendurch gibt es Kekse und Riegel, ich habe weder Hunger, noch fällt die Konzentration ab. Und die Amapur Diät wirkt! Die Kilos schwinden stetig, die Jeans sitzt lockerer, und ich finde es großartig, mich morgens plötzlich auf die Waage zu freuen.”

Ihr Ergebnis nach 10 Tagen: 5 kg Gewichtsverlust und 3 cm Bauchfett weniger.


Auch die Men’s Health hat den Test gemacht und unterzog den Grafiker Thomas Schrimpf einem 14-Tage-Test.

“Der Vorteil ist, dass man sich über seine Ernährung keine Gedanken machen muss. Außerdem ist auch das Hungergefühl unter Kontrolle, denn jede Stunde gibt es einen kleinen Snack.”

Dies sind nur zwei von zahlreichen positiven Erfahrungsberichten. Negative Erfahrungen konnten wir kaum welche finden. Als Kontra-Argumente waren meistens lediglich der Preis angegeben.

Fazit der Amapur Diät

Grundsätzlich ist die Diät nicht gerade günstig. Wer jedoch bei anderen Diäten erfolglos war und einen einfachen Weg sucht, schnell abzunehmen und dabei nicht auf “normales Essen” verzichten zu müssen, der wird hier fündig. Abgesehen davon fällt das Einkaufen und Kochen im Zeitraum dieser Diät komplett weg.

Wer in die Diät lediglich reinschnuppern möchte, der sollte das 5-Tage-Paket wählen. Mit dem 10-Tage-Paket ist eine Gewichtsabnahme von bis zu 5 kg möglich. Wer mehr als 10 kg abnehmen will, der sollte die 21-Tage-Variante nutzen.

Übersicht der Amapur Pakete für Männer: Hier klicken

Übersicht der Amapur Pakete für Frauen: Hier klicken

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Dann unterstützen Sie HealthTimes mit einem “Gefällt mir” und hinterlassen Sie unserer Redaktion einen Kommentar!



Amapur Diät Erfahrungen? Healthtimes untersucht: Was steckt hinter der aktuellen Trenddiät und was sagen die Tester?:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,49 von 5 Punkten, basieren auf 55 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Über den Autor dieses Artikels: Lukas Müller

Lukas Müller ist Redakteur des Gesundheitsmagazins "HealthTimes Online". Seine Aufgabe besteht darin, neue gesundheitsfördernde Produkte ausfindig zu machen, sie zu untersuchen und das Ergebnis anschließend der Redaktion zu präsentieren.

Schreibe einen Kommentar