Erkältung

Die Nase voll?

20. April 2013 | Von

Kennen Sie das: In der Nacht kein Auge zugetan, weil die Nase verstopft ist, den Mund aber aus Verzeiflung stundenlang weit aufgesperrt, um überhaupt Luft zu bekommen? Am nächsten Morgen brennt Ihr Hals, und das Schlucken schmerzt, als wäre der Rachen mit Heftzwecken ausgekleidet? Und denken Sie an Nasenspray mit Xylometazolin, weil diese Salzwässerchen Ihnen
[weiterlesen ...]